Im Rückzug den Flow finden

Aktualisiert: 19. Jan. 2021

Während den langen Sommertagen, wo es draussen immer etwas zu tun gibt, brauche ich einen Rückzug.


Eine Pause von Aussen.

Zeit für mich.

Mein Inneres.

Mein Herz.


Ich gab mich dem Experimentieren mit Farben, Papier und Kamera hin. Dem bekannten Flow. Ohne Erwartungen. Einfach machen. Ein Impuls jagt den nächsten. Ein Strich folgt dem nächsten.


Vielleicht fragst Du dich nun: was hat das mit Marketing zu tun? Erfolgreiches, bewusstes Marketing entsteht aus dem Flow heraus. Dann entstehen die grandiosen Ideen und lassen sich diese im Handumdrehen realisieren. Wie beim Experimentieren mit Stift und Papier. Es geht um das UMZUSETZEN. Jeden Tag einen Strich. Die Basis dafür ist der Ausgleich zwischen Innen und Aussen. Zwischen dem was du willst und dem Mehrwert, der deine Kundschaft bei dir findet.


Mit dem Experimentieren kommt die Komponente "Freude" hinzu. Du folgst automatisch deinem Herzen. Der Freude. So kann auch das Resultat nicht falsch sein.


Also versuch es mal mit deiner nächsten Marketing-Aktivität: Gib dich für eine Stunde dem Flow hin. Nimm Stift und Papier und schreibe oder zeichne. Klapp den Laptop auf und öffne Canva. Tob dich erwartungslos aus. Folge der Freude. Sei gespannt auf das Ergebnis.



0 Ansichten0 Kommentare