Bunt und reichhaltig ist sie!

Die Werkzeugkiste mit dem Titel «Marketing». Sie ist allen frei zugängliach. Sei es durch das Internet oder Bücher, Podcasts, Social Media, Onlinekursen etc. Die Liste von Quellen ist endlos. Ebenso der Inhalt, den du online finden kannst. Da kann man schon mal Kopfschmerzen bekommen ;) Aus meiner Erfahrung gibt es drei Wege: 1. Team Selbermachen, 2. Coach, wie im Sport oder 3. Auslagern. Du entscheidest, wie du das Thema Sichtbarkeit angehen möchtest. Team Selbermachen, Team Coach oder Team Auslagern. Deine Ziele. Deine Entscheidung.


Herzlich, Janine


PS: manchmal reicht auch jemand, der dir zeigt wie es geht. Speziell in den Anfänger eine Selbstständigkeit. Dann könnte die 4-stündige Standortbestimmung interessant sein für dich. Einfach eine Mail an mich und wir sprechen zusammen.


Hier gibt es einen Einblick in die Werkzeugkiste «Marketing». Gwundrig?



17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen